Günter Pfeifer
Aktuelles
Philosophie
Architektur
Forschung
Malerei / Zeichnung
Publikation
CV / Kontakt
Links
Home
Wohnen
Kultur
Industrie & Gewerbe
Bildung
Verwaltung
Begegnungen
Wettbewerbe
Projekte
Ein- und Zweifamilienhäuser
Wohnanlagen
Hauserweiterung Freiburg
Haus in Heroldsberg
Patchworkhaus Müllheim
Haus Diedrich Bonndorf
Haus Zerwas-Diel Koblenz
Haus Kinzy Lörrach
Haus Geiger-Link Norsingen
Haus Mang Kirchen-Hausen
Haus Bähr Schopfheim-Wiechs
Haus Lorenz Lörrach
Haus Rüsch Lörrach
Haus Bjerregaard Schopfheim
Haus Tarr Rheinfelden
Haus Scherble Schopfheim-Wiechs
Haus Siebold Rheinfelden
Haus Buntz Bad Säckingen
Haus Döbele Bad Säckingen
Haus Harmes Schönau
Geigerlink
Irgendwann reifte die Idee, den puren Holz-
hauskonstruktionen einen beträchtlichen An-
teil an Speichermassen zuzuordnen, um da-
durch die solaren Energien besser organisie-
ren zu können. So entstand das Konzept, in
der Mitte des Gebäudes einen Lichtschacht
zu bauen und um diesen ein gut gedämmtes
Holzhaus anzuordnen. Der nur 2,00 m breite
gemauerte Schacht erstreckt sich vollständig
über das zweieinhalbgeschossige Haus und
wird auf der Südwestseite vollflächig mit Glas
abgedeckt. In der Mitte des Hauses wurde im
Schacht eine stählerne Treppe mit Gitterrost-
stufen eingebaut.
Die Geschosse sind untereinander im Split-
Level-Versatz angeordnet. Jeder Raum ist mit
einer großen Öffnung an den Schacht direkt
angeschlossen. Damit profitiert er vom Licht,
ergo auch von der eingetragenen Wärme. Der
Schacht selbst ist weiß verputzt und besitzt
am oberen Ende zwei kleine Lüftungsöffnun-
gen, um den Wärmestau mit Durchzug aufzu-
lösen. Die beiden am Schacht angebauten
Holzhausteile enthalten Schlaf- und Arbeits-
räume für ein künstlerisch tätiges Ehepaar
ohne Kinder.
Der eigentliche Charme dieser Arbeit liegt
in der einfachen, jedoch virtuosen Raumdurch-
dringung der unterschiedlichen Räume in
Verbindung mit dem Lichtschacht. Das als
Doppelhaus konzipierte Ensemble wird mit
einem ähnlichen Typ auf der Ostseite des
Grundstücks ergänzt.
>
Geigerlink Geigerlink Geigerlink Geigerlink Geigerlink
zurück